VERORDNUNGSHILFEN FÜR DIE ERGOTHERAPIE

Um Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen die organisatorischen Angelegenheiten rund um Verordnungen für Ergotherapie zu vereinfachen, überreichen wir Ihnen gerne unsere Ausfüllhilfen.

 

Eine vollständig ausgefüllte Verordnung ist Voraussetzung für den raschen Behandlungsbeginn, die Vermeidung von Rückforderungen durch die Krankenkassen und sie erlaubt, dass unsere Leistungen auch bezahlt werden.

 

Sollte es zu etwaigen Änderungsvorschlägen im Rahmen der gesetzlich verankerten Prüfpflicht durch uns als Leistungserbringer kommen, bitten wir Sie, die Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge mit Ihrer Unterschrift und dem Praxisstempel zu kennzeichnen. Selbstverständlich sind wir bei Klärungsbedarf jederzeit für Sie da.

 

Für alle Kassen zugelassen

 

Die Ergotherapie & Handtherapie des MVZ PAN INSTITUT für endokrinologie und reproduktionsmedzin GmbH ist für alle Kassen zugelassen. Wir haben Verordnungsbeispiele nach Indikationsgruppen vorbereitet, die wir Ihnen gerne zukommen lassen.

Weblinks rund um die Verordnung von Ergotherapie:

 

Der hellgrüne Vordruck Muster 18 ist das passende Verordnungsblatt für Ergotherapie. Es bleibt gültig auch wenn ab sofort der gleiche Vordruck für die Verordnung von Ernährungstherapie eingesetzt wird. Auch für handtherapeutische Interventionen, die von uns als zertifizierte Handtherapeuten durchgeführt werden, wird das Verordnungsmuster 18 verwendet.

 

Auf einem Blick:

Liste der besonderen Verordnungsbedarfe für Ergotherapie 2018 (PDF) 

Die gültigen Orientierungslisten zur Vergütung ergotherapeutischer Leistungen  (PDF)