THERAPIEBEREICHE: KLINISCH-MEDIZINISCHE EINSATZFELDER

Ergotherapie ist Bestandteil der medizinischen Grundversorgung verschiedener Erkrankungen.

Die Bandbreite ergotherapeutischer Arbeitsfelder ist groß. Sie besitzen unterschiedliche Schwerpunkte.

Vielleicht haben Sie Ergotherapie in einer klinischen Einrichtung, im Rahmen einer bestimmten Rehabilitationsmaßnahme oder in einer Praxis bereits kennengelernt.

Die Behandlung in niedergelassenen Ergotherapie-Praxen ist ebenfalls fachspezifisch auf Ihr Gesundheitsproblem ausgerichtet. Behandelt werden Folgen von Erkrankungen aus der Neurologie, Neurochirurgie, Orthopädie, Rheumatologie, Psychiatrie, Psychosomatik, Onkologie usw.

 

Im Folgenden stellen wir Ihnen Schwerpunkte ergotherapeutischer Behandlungen bei